Dienstleistungen Beratungsfelder eProcurement
 

eProcurement

Kundenproblem:
Wollen Sie neuartige elektronische Dienstleistungen effizienter nutzen oder entwickeln? Möchten Sie Ihre Integrationsprojekte zukunfsfähiger aufbauen wollen? Haben Sie in der operativen Abwicklung von Dienstleistungen hohen administrativen Aufwand?

Dann ist die Berücksichtigung von technischer oder prozessualer Unterstützung von WebServices/eServices ein Thema, welches Sie aktiv adressieren sollten.

Interne Nutzenpotenziale:
  1. Analyse der strategischen Beschaffung (Strategien, Beschaffungsmarktforschung, Sourcing Prozess, Supplier Relationship Management, Category Management)
  1. Analyse der Beschaffungskategorien und operativen Prozesse
  2. Definition der Verbesserungsbereiche
Externe Erfolgspotenziale:
  1. Analyse der Lieferantenstrukturen, -fähigkeiten und Konditionen
    1. Absicherung oder Erschießung von Beschaffungsquellen
    2. Steigerung eigener und kollektiver Transaktionspotenziale
  2. Analyse Lösungsanbieter (Dienstleister, EKGs oder Softwarehersteller)
  3. Bewertung der Potenziale

Durch die Digitalisierung von Dienstleistungen oder die Digitalisierung von der Informations- und Dokumentenflüsse zur Erbringung von Dienstleistungen sind neue Lösungen denkbar. Gleichzeitig sind durch die Nutzung von WebServices oder XML-Standards Integrations-projekte leichter realisierbar.

Wenn Sie eine der folgenden Weiterentwicklungen anstreben
  1. neue Services entwickeln,
  2. Produkte/Dienstleistungen via eProcurement beschaffen,
  3. neue Services von Dritten nutzen,
  4. eine höhere Standardisierung beim Austausch von Dokumenten und dem Messaging in Ihrem Unternehmen erreichen wollen,
stehen wir Ihnen gerne mit "Rat und Tat" zur Verfügung.
 
 

© 2002 Consilis GmbH | Impressum