Dienstleistungen Beratungsfelder Steigerung der Supply Chain Visibilität
 

Verbesserung der Supply Chain Visibilität, Performance & Compliance

Haben Sie ausreichende Transparenz über Ihre Supply Chain Prozesse, um die richtigen Entscheidungen zur operativen und strategischen Steuerung treffen zu können? Schöpfen Sie die derzeit möglichen Potenziale ausreichend aus? Sind Sie auf die zukünftigen weltweit gestiegenen Compliance-Anforderungen wie beispielsweise EU Falsified Medicines Act oder Import- und Exportbestimmungen vorbereitet?

In einigen globalen Projekten in stark regulierten Industrien (insb. Luftfahrt und Pharma) hat Consilis erfolgreich bei der Definition und Einführung neuer weltweiter Prozesse und Lösungen zur Erfolgssteigerung mittels Supply Chain Visibilität mitgewirkt.

Wir erarbeiten mit unseren Kunden anhand einer methodenengineering-basierten und praxiserprobten Projektmethodik die erforderliche Supply Chain Visibilität (Requisite Supply Chain Visibility©), um daraus zielführende Massnahmen für Ihre Situation abzuleiten und erfolgreich umzusetzen. Gestaltungsprinzip ist die nachhaltige Wirtschaftlichkeit der angestrebten Mehrwerte.

Die typischen Mehrwerte durch Massnahmen für kosteneffiziente Informations- und Dokumentenflüsse zwischen von funktionalen Unternehmensbereichen und Supply Chain Partnern sind:

  1. Vermeidung von Risiken (z.B. Geringere Supply Chain Compliance-Risiken, Kundenverlust, Fälschungen),
  2. Nutzung von Chancen (z.B. Verbesserungen durch gezieltes Performance Management, geeignete Visibilität, Senkung der Bestände)
  3. Verbesserung von Entscheidungsgrundlagen (z.B. Supply Chain Design Verbesserungen, aussagefähige Supply Chain KPIs)
  4. Beitrag zur Verbesserung von Finanzkennzahlen (z.B. Working Capital, EVA)
  5. Erhöhung der Reaktionsfähigkeit bei Supply Chain Verzögerungen & Reduzierung von negativen Effekten (z.B. Anzahl von Expresslieferungen, wirksames Supply Chain Event Management)
  6. Verbesserte Verzahnung von Unternehmens- und Bereichs-strategien mit dem strategischen und operativen Supply Chain Management

Durch eine ganzheitliche Analyse von strategischer Zielsetzung bis zu den bestehenden IT-Fähigkeiten können regulatorische Auflagen mit zukünftigen Wettbewerbsvorteilen verbunden werden. So können Sie Auflagen erfüllen und gleichzeitig Ihre Leistungsfähigkeit erhöhen.

Eingesetzte Methoden:

  • PMI basierte Vorgehensmodelle
  • Integrativ-systemischer Beratungsansatz zur Erfassung und Bewertung der wesentlichen Einflussfaktoren zur Bestimmung und Erreichung der RSCV©
  • Erfolgsmessung des Roll-outs und Performance Management der verbesserten Supply Chain
Gerne prüfen wir, ob wir in Ihrem Umfeld einen entscheidenden Beitrag zu einer erfolgreichen Transformation liefern können.

 

© 2011 Consilis GmbH | Impressum